Der Beruf Zimmermann/Zimmerin

Zimmerarbeiten

Planung, Hightech, Bauphysik, Organisation, Teamarbeit, Abwechslung, Spektakel, Natur und Ökologie.

Berufsbezeichnung

Zimmerleute verarbeiten Massivholz und holzhaltige Halbfabrikate. Ihre Arbeits-gebiete sind: Hoch- und Tiefbau, Gerüst- und Brückenbau, Innenausbau von Gebäuden, landwirtschaftliche Bauten, Ferienhaus und Chaletbau. Spezialgebiete: Ausstellungshallen, Werkhallen, provisorische Unterkünfte aller Art. In der Werkstatt bereiten die Zimmerleute, anhand von Plänen, die notwendigen Holzelemente vor. Auf dem Bauplatz erledigen sie die Montagearbeiten im Team. Genauigkeit ist wichtig, denn die Vorgaben der Pläne müssen eingehalten werden.

Schwindelfrei und teamfähig

Meistens trifft sich das Zimmermann-Team vor der Werkstatt und fährt dann zusammen zur Baustelle. Hier ist echte Teamarbeit gefragt. Zimmerleute montieren auf den Baustellen die Wandelemente, Dachaufbauten und Balkenlagen. Die Konstruktionen werden mit speziellen Betonanker, Schrauben, Mauerbolzen und grossen Nägeln auf den Rohbauten befestigt. Die Arbeiten sind streng, obwohl Baukrane und elektrische Handmaschinen, das Balkenschleppen, von Hand sägen, usw. unnötig gemacht haben. Man muss Hand in Hand mit den Kollegen arbeiten können, damit alles zügig und perfekt abläuft. Zimmerleute sind schwindelfrei und haben eine wetterfeste Gesundheit, denn oft ist es kalt, windig und nass auf den Baustellen.

Anforderung

Abgeschlossene Volksschule, Freude am Werkstoff Holz, technisches Verständnis, Teamfähigkeit, körperliche Gewandtheit und handwerkliche Fertigkeit. weitere Informationen – geh doch mal auf www.lehre-holzbau.ch

Ausbildung

4 Jahre Lehre in einer Zimmerei. Zusätzlich werden mehrere Überbetriebliche Kurse durchgeführt.

Weiterbildung

Holzbau-Vorarbeiter, Holzbau Poliere, Holzkaufmann/-frau, dipl. Bauleiter.

Höhere Fachprüfung

Holzbau-Techniker HF, Holzbau Ingenieure FH, Holzbau-Meister, dipl. Bauführer SBA, Architekt FH, Bauingenieur FH.

www.holzbau-schweiz.ch, Handwerk-Berufsbild

 
 
jubilaeumslogo
 
 
holzbau schweiz
 
 
mobilkran